Lifestyle Planning, Überlegungen und Hindernisse

Es stellen sich uns oft Hindernisse in den Weg. Ob es die familiären Verpflichtungen sind, die Party wo jeder andere Alkohol trinkt oder der Kuchen, den der Arbeitskollege zum Büro mitbringt. Wir werden regelmäßig herausgefordert. Da gilt es aber sich vorher schon zu überlegen, wie man auf die Situation reagiert. Vorbereitung ist die halbe Arbeit!

Zum Beispiel:
Ich bin auf einen Geburtstag eingeladen und weiß es gibt Chips und Alkohol. Ich lege also vorher schon fest, dass ich eher auf gesunde Snacks zurückgreife, wie Gemüsesticks, falls vorhanden. Was den Alkohol angeht reduziere ich mich auf maximal 2 alkoholische Getränke, danach gibt es nur noch zuckerfreie Softdrinks oder Wasser, ich bin schließlich der Fahrer – auch das habe ich mir vorher schon festgelegt.

Manchmal müssen wir uns ein bisschen austricksen um unsere Ziele zu erreichen. Nehmen wir an, ich habe Schwierigkeiten damit, mehr Wasser zu trinken. Eine Wasserflasche immer in Reichweite zu haben, erinnert mich daran, dass ich mehr trinken soll. Ich könnte sogar soweit gehen und ein Etikett drauf kleben und eine Strichliste führen, wie oft ich die Flasche heute leergetrunken habe. (Halt mich nicht für verrückt aber stell dir vor es wäre notwendig zum Leben, dann müssten wir auch irgendwie einen Weg finden)

Oft versucht man auch mehrere Sachen, bis man das Richtige gefunden hat – jeder Mensch funktioniert anders und eignet sich andere Gewohnheiten an. Aber wenn es einmal zur Gewohnheit wird, sehen wir die Dinge als selbstverständlich an und es wird zur Routine. Genau das ist es, was wir wollen. Nachhaltige Gewohnheiten, die zu Lifestyle Veränderungen führen.

Es wird auch immer wieder Leute geben, die das anzweifeln und in Frage stellen, was du tust. Das ist Ok, die Leute brauchst du auch. Sie können deine persönliche Motivation nicht nachvollziehen und ihnen es zu erklären würde wahrscheinlich eh wieder auf Skepsis stoßen. Mach dein Ding! Im Endeffekt muss jeder für sich definieren, was seine Definition von Erfolg ist und wann er sein Glück gefunden hat. 🙂 

Die 21/90 Regel

Die 21/90 Tages-Regel besagt, dass man 21 Tage lang etwas machen soll um es zur Gewohnheit zu machen und 90 bis es zum Lebensstil und der festen Routine gehört.

So könntest du zum Beispiel dir für die nächsten 21 Tage vornehmen jeden Tag mindestens 10 Minuten spazieren zu gehen, deine Wasserflasche 5x leer zu trinken oder 5 Seiten aus einem Buch zu lesen. Führe eine kleine Liste und hake die Aufgabe ab, wenn du sie erledigt hast!

Eine Herausforderung zu überwinden stärkt unser Selbstbewusstsein.  Finde dass, was für dich am Besten funktioniert – aber hör nicht auf zu suchen! 

Hier noch 5 wertvolle Tipps für deine Zielsetzung:

  1. Plane Pausen ein! Ob Diät- oder Sportpausen, dies ist wichtig um motiviert und frisch zu bleiben. Stell dir vor du machst eine lange Autoreise von Brüssel nach Barcelona: Fährst du an einem Stück durch oder legst du Pausen zwischendurch ein? Du hälst an, vertrittst dir die Beine, tankst Energie und dann gehts weiter Richtung Ziel!
  2. Setze kleine Zwischenziele und feiere die kleinen Erfolge. Die kleinen Erfolge zählen! Ob 2kg Gewicht mehr bei einer Übung drauf, jeden Tag mindestens 3 Liter Wasser, oder der Fakt, dass du dich gesund und fit fühlst – feiere auch die kleinen Erfolge!
  3. Frag nach Hilfe! Du musst nicht alles alleine machen. Ein Partner kann bei vielen Dingen behilflich sein und einen großen Motivationsfaktor darstellen! Wenn du beim Thema Sport, Ernährung und mentales Training Hilfe brauchst, fragst du am besten auch einen ausgebildeten Trainer/Coach/Berater – dafür sind diese schließlich da.
  4. Hab Geduld! Es gibt keine schnelle Lösung – Sorry! Harte Arbeit bringt das gewünschte Resultat. Finger Weg von Quick fixes, Detoxes, Crash Diäten, komischen Supplementen, Wunderheiler und alles andere was aussieht als wäre es zu gut um wahr zu sein… 
  5. Vertraue dem Prozess und lerne ihn zu lieben. Knie dich rein, lerne und lese über was du gerade tust und lerne das zu lieben, was du machst. Die Dinge machen mehr Sinn, wenn wir sie auch verstehen!

Mark Hosmar

Mark Hosmar

Eleiko Strength Coach
BPTS Method Coach
Pain Free Performance Specialist

Exklusiver Inhalt und mehr!

Bleib auf dem Laufenden mit unserer Newsletter!

Danke 😎